Hersteller von Zirkonium, Hafnium, Niob, Tantal, Kalzium

Seit 2019 Exxentis ist eine europäischer Vertreter der Firma CMP (Chepetsky Mechanical Plant). CMP ist ein Hersteller von Zirkonium, Kalzium, Hafnium, Niob und Tantal. Exxentis ist kein Wiederverkäufer. Wir bringen Sie in direkten Kontakt mit CMP und unterstützen Sie beim Aufbau einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung direkt mit dem Hersteller. 

Über CMP:

  • Gegründet 1946
  • befindet sich in Glazov, Russland
  • Tochtergesellschaft von Rosatom
  • 3’200 Angestellte
  • 400’000 m2 Produktionsbereich
  • 2’000’000 m2 Gesamtbetriebsfläche

ISO-Zertifizierung

Qualitätskontrolle

  • Qualitätskontrolle von jedem Produktionsschritt – vom Rohstoff bis zum Endprodukt
  • Die technische Kontrollabteilung und das Zentrallabor sind zwei grosse Spezialeinheiten für die Qualitätskontrolle der Endprodukte mit allen erforderlichen modernen Qualitätskontrollanlagen
  • erfolgreiche externe Audits des Qualitätsmanagementsystems für Zirkoniumprodukte durch ABB Atom AB (Schweden), Fortum Engineering Ltd. (Finnland), NU-TECH Precision Metals Inc. (Kanada), AECL (Kanada), ČEZ, a.s. (Tschechische Republik), Slovenské Elektrárne (Slowakei), Paks NPP (Ungarn), KNF (Korea), GNF (USA) usw.
  • 70 Jahre erfolgreiche Belieferung der Nuklearindustrie, die hinsichtlich der Produktqualität zu den anspruchsvollsten zählt

Einzigartige Kombination von Produktionsmöglichkeiten

Einzigartige-Kombination-von-Produktionsmoeglichkeiten

Manche Produktionsmöglichkeiten

1. Geschmiedete Produkte mit runden, quadratischen und rechteckigen Querschnitten in der Länge von max. 10’000 mm

2. Geschmiedete Produkte mit runden Querschnitten in der Länge max. 25’000 mm

3. Geschmiedete Rohre und Stangen: Ø Rohr / Stange min. 10 mm; Rohrwandstärke min. 5 mm; Länge max 6’000 mm

4. Stangen, kaltgewalzt: Ø 7 – 25 mm; Länge max. 7’000 mm

5. Draht, kaltgewalzt: Ø 0,45 – 7 mm

6. Nahtlose kaltgewalzte Rohre:

  • Ø 6-16 mm; Wandstärke 0,1-1,6 mm; Länge 1’500 – 5’000 mm
  • Ø 9-18 mm; Wandstärke 0,2-2,3 mm; Länge 1’500 – 5’000 mm
  • Ø 15-30 mm; Wandstärke 0,1-2 mm; Länge 1’500 – 4’000 mm
  • Ø 33-17 mm; Wandstärke 0,4-2,2 mm; Länge 1’500 – 4’000 mm

7. Rohrbandschleifen mit Länge max. 7’500 mm

8. Spitzenloses Rohrschleifen mit einer Länge von max. 9’500 mm

9. Rohrhonen mit Länge max. 10’000 mm

10. Rohrsandstrahlen mit einer Länge von max. 10’000 mm